Freitag, 2. Dezember 2016

Genuss



Versonnen den Geschmack ergründen
Gedanken, frei vom Ringsherum
Konzentration auf allerliebste Sünden
gemütlich ist ‘s im Lustkokon

Gestern waren da noch düstre Grillen
bis endlich sich ein Schlupfloch fand
Befreit von widerwärtig lila Pillen
ist jetzt der Schritt herausgemacht

Entspannt, voller Glück und Freude
                            Genuss als Balsam fürs Gefühl                              
Schließe ich die Augen um versonnen
Geschmacksnuancen aufzuspüren

-ganter-

Freitag, 18. November 2016

Fitness

Schwer spür ich meine Beine
beim Lauf übers nasse Land
Exerzitien für das Reine
Geist und Körper Hand in Hand

Wie kam ich nur darauf
das Leben sei ein Dauerlauf
Muskeln bewegen im Trab
Rhythmus an Trübsal statt

Bänder dehnen, Knochen knacken 
dabei ist mir nicht zum Lachen
Doch am Ende ist es klar
weitermachen Jahr um Jahr

-ganter-

Mittwoch, 16. November 2016

Trafalgar


Vertäut liegt das Schiff am Kai
der Anker wird nicht gelichtet
Seine besten Jahre sind vorbei
die Victory schrieb Geschichte

-ganter-

Donnerstag, 3. November 2016

Bewusstwerdung


Durch die Stille höre ich
so fremde Worte raunen
Hieroglyphen erlauben mir
ferne Zeiten zu bestaunen

Runenkälte aus dem Norden
Gruselklang aus tiefem Moor
Fellbekleidete Schamanen
malen Zeichen für Gott Thor

Geisterhaft auf weiter Reise
von dem Ur hinein ins Jetzt
Aufgeschichtet alle Weisheit
 hin zu letztem Wissen ist 


-ganter-