Montag, 23. November 2015

Unendlich

Farblose Räume bilden Brücken
zwischen rabenschwarzen Lücken

 Ferne und Weiten
aus menschlicher Sicht
Der Logik entgleiten
selbst Licht hat Gewicht

Geschehen hinter der Sternenwand
entzieht sich dem Verstand

-ganter-

Samstag, 14. November 2015

Entenvergnügen

Eine dürre Ente ihr Hobby frönt
steuert zur Mitte, wo das Wasser strömt
Lässt sich quietschvergnügt abwärts treiben
dabei elegant die Wellen reitend

Anlanden unten am Uferrand
Federn schütteln - wackeln mit dem Schwanz
Dann hurtig wieder stromaufwärts geflogen
zwecks Wiederholung der Tour im hohen Bogen

-ganter-

Mittwoch, 4. November 2015

Abend

Letztes Licht aus West
streut Gold und Silber übers Land
rot hinter Bergrücken
  
Der Himmel verblasst
in matter Stille
Baumkronen in Blütenweiß


Treibt der Mond dahin
oder sind es nur die Wolken
Mondreise ahoi

-ganter-